Angebote zu "Spät" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Sher, Barbara: Für deine Träume ist es nie zu spät
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.09.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Für deine Träume ist es nie zu spät, Titelzusatz: Durchstarten in der zweiten Lebenshälfte, Autor: Sher, Barbara, Übersetzung: Lemke, Bettina, Verlag: dtv Verlagsgesellschaft, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Hilfe // Lebenshilfe // Lebensmitte // Midlife Crisis, Rubrik: Ratgeber Lebensführung allgemein, Seiten: 360, Reihe: dtv (Nr. 26035) // dtv- premium, Gewicht: 489 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Tagebuch einer Berliner Busfahrerin
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum dieses Buch? Seit über zwei Jahrzehnten fahre ich mit einem Omnibus durch Berlin. Die täglichen Eindrücke sind so vielfältig, wie es Farbtöne auf der Welt gibt. Viele dieser Erlebnisse landen auf dem Frühstücks, - Mittags- oder Abendbrottisch. Auf Familienfeiern oder anderen Festen gelingt es mir die Anwesenden zum Lachen zu bringen, wenn ich von meinen Beobachtungen berichte. Stammfahrgäste rieten mir immer wieder, meine Anekdoten aufzuschreiben. Jene Episoden schriftlich zu fixieren hielt ich für eine zu umfangreiche Arbeit, wofür mir die Motivation fehlte. Bus fahren und Fahrgäste ertragen ist auslastend genug. Ich fürchtete mich vor quälenden Gedanken, wie ich meine Erlebnisse zu Papier bringen könnte. Doch geht das Schicksal manchmal andere Wege. Im Januar 2012 entschloss ich mich spontan, das Studium "Schule des Schreibens" zu beginnen. Ich wusste keineswegs, warum es ein Studium sein musste. Fängt so die Midlife-Crisis an? Einmal angemeldet, war klar, dass ich von einem Tag auf den anderen etwas zu Papier bringen musste. Was für eine verrückte Idee?! Nach umfangreichem Grübeln, womit ich beginnen könnte, eilte mir der Zufall zur Hilfe. Die Idee für dieses Buch lieferten die traurigen privaten Erfahrungen eines Polizisten mit Busfahrern. In meinem Erstlingswerk, das ganz ohne Skandal auskommt, entführe ich Sie, liebe Leser, in die Arbeitswelt eines Busfahrers und schildere in kurzweiliger wie amüsant Art, warum wir zu spät, oder gar nicht an Ihrer Haltestelle vorbeikommen.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Tagebuch einer Berliner Busfahrerin
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum dieses Buch? Seit über zwei Jahrzehnten fahre ich mit einem Omnibus durch Berlin. Die täglichen Eindrücke sind so vielfältig, wie es Farbtöne auf der Welt gibt. Viele dieser Erlebnisse landen auf dem Frühstücks, - Mittags- oder Abendbrottisch. Auf Familienfeiern oder anderen Festen gelingt es mir die Anwesenden zum Lachen zu bringen, wenn ich von meinen Beobachtungen berichte. Stammfahrgäste rieten mir immer wieder, meine Anekdoten aufzuschreiben. Jene Episoden schriftlich zu fixieren hielt ich für eine zu umfangreiche Arbeit, wofür mir die Motivation fehlte. Bus fahren und Fahrgäste ertragen ist auslastend genug. Ich fürchtete mich vor quälenden Gedanken, wie ich meine Erlebnisse zu Papier bringen könnte. Doch geht das Schicksal manchmal andere Wege. Im Januar 2012 entschloss ich mich spontan, das Studium "Schule des Schreibens" zu beginnen. Ich wusste keineswegs, warum es ein Studium sein musste. Fängt so die Midlife-Crisis an? Einmal angemeldet, war klar, dass ich von einem Tag auf den anderen etwas zu Papier bringen musste. Was für eine verrückte Idee?! Nach umfangreichem Grübeln, womit ich beginnen könnte, eilte mir der Zufall zur Hilfe. Die Idee für dieses Buch lieferten die traurigen privaten Erfahrungen eines Polizisten mit Busfahrern. In meinem Erstlingswerk, das ganz ohne Skandal auskommt, entführe ich Sie, liebe Leser, in die Arbeitswelt eines Busfahrers und schildere in kurzweiliger wie amüsant Art, warum wir zu spät, oder gar nicht an Ihrer Haltestelle vorbeikommen.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Mitten im Leben: Raus aus der Lebenskrise! Über...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Läuft dein Leben so dahin? Ohne rechtes Ziel und Sinn?Merkst du, dass du oft demotiviert, kränklich oder schlecht gelaunt bist?Bringt dich nichts oder wenig zum Lachen? Findet dein Leben nur am Wochenende statt?Auf einmal bist du in der Krise. Ganz nebenbei hat sie sich in dein Leben geschlichen, ohne dass du es zuerst gemerkt hast. Aber jetzt ist sie da. Und jetzt ist für dich die Zeit, den ersten Schritt zu tun, nämlich bewusst zu erkennen, dass sich etwas ändern muss.In diesem Hörbuch erzählt dir die Autorin von ihrem Weg in ein besseres Leben. Das ist nicht finanziell gemeint, sondern eher spirituell, eher Augen öffnend. Es gibt so viele schöne Dinge im Leben, aber irgendwann sieht man sie nicht mehr. Man ist so im eigenen Trott verfallen, kann sein eigenes Spiegelbild nicht leiden, fragt sich vielleicht warum man überhaupt auf dieser Welt ist und ist zudem krank oder zumindest gesundheitlich angeschlagen. In diesem Buch gibt es hilfreiche Tipps und Beispiele, was man im Leben ändern kann, wie man aus der Midlife-Crisis herauskommen und gar nicht erst ins Burnout schlittert.Denn es gibt viele Möglichkeiten, da wieder herauszukommen, wenn medizinische Hilfe noch nicht notwendig ist. Warum soll man auch die besten Jahre des Lebens einfach so dahinleben? Nachdem man berufliche Ziele erreicht oder aufgegeben hat, die Familienplanung abgeschlossen und man zur Pflichterfüllerin geworden ist, genau dann ist es Zeit, das Leben neu in die Hand zu nehmen. Es ist nicht zu spät und sollte als zweiter Anfang gesehen werden. Du bist noch nicht alt genug für die Rente und zu jung zum Aufgeben. Es gibt immer wieder Neues zu entdecken, dazu muss man seine Gewohnheiten durchbrechen und das Leben neu erspüren. Damit dir das leicht gelingt, gibt es dieses Hörbuch. Es soll dich amüsieren, motivieren und dir erklären, dass vieles in deinem Leben ganz normal ist. Zahlreiche Übungen helfen dir dabei.Lass dich inspirieren!Das kann das 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Silke Siegel. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/014677/bk_edel_014677_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Nächsten Sommer & Wenn nicht, dann jetzt (eBook...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nächsten Sommer: Eigentlich wollten Felix, Marc und Bernhard nur zusammen fernsehen, doch am nächsten Morgen sitzen sie in Marcs orangefarbenem VW-Bus. Vor ihnen liegt die Reise ihres Lebens. In Südfrankreich wartet ein Haus auf sie, ein Haus am Meer. Sie lassen die Haare im Fahrtwind wehen, ertrinken beinahe in einem See, werden von der Polizei gejagt und von den Vögeln begleitet. Sie lesen Lilith auf, Typ Scarlett Johansson. Dann stößt Zoe dazu, mit gebrochenem Herzen, und zuletzt Jeanne, die traurige Französin. Je näher sie dem Ziel ihrer Fahrt kommen, desto brennender wird die eine große Frage: Was ist das Leben? Und am Ende der Straße steht ein Haus am Meer. Wenn nicht, dann jetzt: Das ist kein normaler Urlaub. Das ist eine letzte Chance! Jan Bechstein ist in der Midlife-Crisis. Als Vater einer sechzehnjährigen Tochter ist er ein Versager und als Ehemann eine Vollniete. Das liegt weder an seiner Intelligenz noch an seinem Charme, das liegt einzig und allein daran, dass er die Frau, die er bis heute liebt, vor fünfzehn Jahren hat sitzen lassen: Sergeja. Musikerin (zweites Waldhorn) und Mutter der gemeinsamen Tochter Mia. So richtig hat Jan nie begriffen, was ihn damals geritten hat, und jetzt will Sergeja wieder heiraten. Einen anderen. Und zwar in dem kleinen slowenischen Dorf, in dem damals auch sie sich das Jawort gegeben haben. Ist es zu spät? Auf nach Süden! Dorthin, wo alles begann.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Nächsten Sommer & Wenn nicht, dann jetzt (eBook...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nächsten Sommer: Eigentlich wollten Felix, Marc und Bernhard nur zusammen fernsehen, doch am nächsten Morgen sitzen sie in Marcs orangefarbenem VW-Bus. Vor ihnen liegt die Reise ihres Lebens. In Südfrankreich wartet ein Haus auf sie, ein Haus am Meer. Sie lassen die Haare im Fahrtwind wehen, ertrinken beinahe in einem See, werden von der Polizei gejagt und von den Vögeln begleitet. Sie lesen Lilith auf, Typ Scarlett Johansson. Dann stößt Zoe dazu, mit gebrochenem Herzen, und zuletzt Jeanne, die traurige Französin. Je näher sie dem Ziel ihrer Fahrt kommen, desto brennender wird die eine große Frage: Was ist das Leben? Und am Ende der Straße steht ein Haus am Meer. Wenn nicht, dann jetzt: Das ist kein normaler Urlaub. Das ist eine letzte Chance! Jan Bechstein ist in der Midlife-Crisis. Als Vater einer sechzehnjährigen Tochter ist er ein Versager und als Ehemann eine Vollniete. Das liegt weder an seiner Intelligenz noch an seinem Charme, das liegt einzig und allein daran, dass er die Frau, die er bis heute liebt, vor fünfzehn Jahren hat sitzen lassen: Sergeja. Musikerin (zweites Waldhorn) und Mutter der gemeinsamen Tochter Mia. So richtig hat Jan nie begriffen, was ihn damals geritten hat, und jetzt will Sergeja wieder heiraten. Einen anderen. Und zwar in dem kleinen slowenischen Dorf, in dem damals auch sie sich das Jawort gegeben haben. Ist es zu spät? Auf nach Süden! Dorthin, wo alles begann.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Tagebuch einer Berliner Busfahrerin
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum dieses Buch? Seit über zwei Jahrzehnten fahre ich mit einem Omnibus durch Berlin. Die täglichen Eindrücke sind so vielfältig, wie es Farbtöne auf der Welt gibt. Viele dieser Erlebnisse landen auf dem Frühstücks, - Mittags- oder Abendbrottisch. Auf Familienfeiern oder anderen Festen gelingt es mir die Anwesenden zum Lachen zu bringen, wenn ich von meinen Beobachtungen berichte. Stammfahrgäste rieten mir immer wieder, meine Anekdoten aufzuschreiben. Jene Episoden schriftlich zu fixieren hielt ich für eine zu umfangreiche Arbeit, wofür mir die Motivation fehlte. Bus fahren und Fahrgäste ertragen ist auslastend genug. Ich fürchtete mich vor quälenden Gedanken, wie ich meine Erlebnisse zu Papier bringen könnte. Doch geht das Schicksal manchmal andere Wege. Im Januar 2012 entschloss ich mich spontan, das Studium "Schule des Schreibens" zu beginnen. Ich wusste keineswegs, warum es ein Studium sein musste. Fängt so die Midlife-Crisis an? Einmal angemeldet, war klar, dass ich von einem Tag auf den anderen etwas zu Papier bringen musste. Was für eine verrückte Idee?! Nach umfangreichem Grübeln, womit ich beginnen könnte, eilte mir der Zufall zur Hilfe. Die Idee für dieses Buch lieferten die traurigen privaten Erfahrungen eines Polizisten mit Busfahrern. In meinem Erstlingswerk, das ganz ohne Skandal auskommt, entführe ich Sie, liebe Leser, in die Arbeitswelt eines Busfahrers und schildere in kurzweiliger wie amüsant Art, warum wir zu spät, oder gar nicht an Ihrer Haltestelle vorbeikommen.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Für deine Träume ist es nie zu spät
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Durchstarten statt Midlife-Crisis Wie wäre es, in der Lebensmitte noch einmal neu loszulegen, morgens aufzuwachen und sich voller kreativer Energie zu fühlen? Genau zu wissen, was man mit seinem Leben anfangen möchte, ohne sich Sorgen darüber zu machen, was andere denken? Für unsere Träume ist es nie zu spät, weiss Barbara Sher. Sie räumt gehörig mit dem Mythos auf, der aus der Lebensmitte eine Krise macht, und bietet mithilfe überzeugender Analysen, Ratschläge, Übungen und Fallbeispiele eine handfeste Strategie, wie wir die Chance auf einen grossartigen Neubeginn nutzen können. Mit Anfang 40 stehen wir vor unserem »zweiten Leben«. Erst jetzt kommt unser wahres Selbst zum Vorschein, agieren wir bewusster, fokussierter, kreativer und energievoller als je zuvor. Endlich können wir mit einer nie da gewesenen Unabhängigkeit und Freiheit unsere Abenteuerlust ausleben und mit all unserer Erfahrung Ideen und Projekte umsetzen, von denen wir früher tatsächlich nur »träumen« konnten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Für deine Träume ist es nie zu spät
18,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Durchstarten statt Midlife-Crisis Barbara Sher, amerikanische Autorin, Karriereberaterin und Erfinderin der Erfolgsteams, lebt heute in Frankreich. Wie wäre es, in der Lebensmitte noch einmal neu loszulegen, morgens aufzuwachen und sich voller kreativer Energie zu fühlen? Genau zu wissen, was man mit seinem Leben anfangen möchte, ohne sich Sorgen darüber zu machen, was andere denken? Für unsere Träume ist es nie zu spät, weiss Barbara Sher. Sie räumt gehörig mit dem Mythos auf, der aus der Lebensmitte eine Krise macht, und bietet mithilfe überzeugender Analysen, Ratschläge, Übungen und Fallbeispiele eine handfeste Strategie, wie wir die Chance auf einen grossartigen Neubeginn nutzen können. Mit Anfang 40 stehen wir vor unserem »zweiten Leben«. Erst jetzt kommt unser wahres Selbst zum Vorschein, agieren wir bewusster, fokussierter, kreativer und energievoller als je zuvor. Endlich können wir mit einer nie da gewesenen Unabhängigkeit und Freiheit unsere Abenteuerlust ausleben und mit all unserer Erfahrung Ideen und Projekte umsetzen, von denen wir früher tatsächlich nur »träumen« konnten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot